Know-About!

Ölpreis fällt nach US-Arbeitsmarktdaten

Am Donnerstag ist der Ölpreis zum ersten Mal seit drei Tagen wieder gefallen. Grund dafür waren die neuen US-Arbeitsmarktdaten.

Am Donnerstag ist der Ölpreis gefallen und beendet damit die drei Tage lang anhaltende positive Tendenz des Ölpreises. Nach Berichten der Welt in der Online-Ausgabe (nach Informationen von Bloomberg) notierte der November-Kontrakt für die Sorte WTI bei 92,04 Dollar und damit 1,2 US-Dollar niedriger als am Vortag. Der Preis der Nordseesorte Brent verlor zeitweise um 1,4 Prozent und lag bei 111,64 US-Dollar je Barrel. Aktuell konnte er sich jedoch leicht erholen und notiert bei 115,07 US-Dollar je Barrel.

Grund für den Rückgang der Ölpreise war die Bekanntgabe der neuen US-Arbeitsmarktdaten. Demnach waren die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe stärker als erwartet gestiegen. Des Weiteren haben sich nach Angaben des Energieministeriums vom Vortag die Öllagerbestände in der vergangenen Woche auf den höchsten Stand zu dieser Jahreszeit seit mindestens 1982 ausgeweitet.

Nach Angaben von Phil Flynn, dem leitenden Marktanalyst bei Price Futures Group in Chicago, waren die Anträge auf Arbeitslosenhilfe höher als erwartet und man sehe einen Anstieg beim Ölpreis. Man habe derzeit eine Menge Rohöl und nicht viel Nachfrage.

Diese Aussage bestätigt den derzeitigen leichten Aufwärtstrend von Öl, der sich unter auf den Konflikt mit Syrien gründet.

Ähnliche Beiträge

  • Mehr als ein Piratenschatz – Gold beeinflusst unsere Wirtschaft Ganze 200 Billionen US-Dollar sind auf unserem Planeten am rotieren. Nur einen sehr geringen Anteil hiervon macht tatsächliches Bargeld aus, es wird beinahe […]
  • Brent Öl gibt nach Der Ölpreis der Nordsee-Sorte Brent geht aktuell leicht zurück. Als Grund für die relative Stärke des Ölpreises sehen Experten die Probleme in Lybien. Der Ölpreis […]
  • Silberpreis in leichtem Abwärtstrend Der Silberpreis ist aktuell in einer leichten Abwärtsbewegung. Langfristig könnte der Silberpreis nach Expertenansicht ansteigen. Der Silberpreis befindet sich […]
  • Stark angestiegener Maispreis Aufgrund der momentanen Rekordhitze in den USA ist der Maispreis stark angestiegen. Es ist nicht absehbar, wann die Preisexplosion enden wird. Die Rekordhitze in den […]
  • Weizenpreis weiterhin hoch Aufgrund der Dürre in den USA ist der Weizenpreis immer noch sehr hoch. Wann sich die Situation verbessern wird, ist noch nicht absehbar. Die derzeitige Dürre in den […]
  • Reispreis 2012 Nach einer teils turbulenten Reispreisentwicklung in 2011 rechnen Experten damit, dass der Reispreis 2012 steigen wird. Wie wird sich der Reispreis in 2012 […]
  • Weizenpreis 2011 Weizen wird weltweit an Warenterminbörsen gehandelt, unter anderem an der MATIF (Paris), die inzwischen offiziell Euronext Paris heißt, und an der Chicago Board of […]

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.