Know-About!

Ford schließt Werk im belgischen Genk

Die Absatzkrise der europäischen Automobilbranche schreitet weiter voran. der US-Autobauer Ford gab gekannt, sein Werk am belgischen Standort Genk stillzulegen.

Der US-Konzern Ford unterliegt den Auswirkungen der aktuellen Absatzkrise der europäischen Automobilbranche. Nach Berichten der Welt in der Online-Ausgabe plant Ford die Schließung seines Werks im belgischen Genk. Das Werk, das derzeit 4300 Mitarbeiter beschäftigt, soll Ende 2014 stillgelegt werden. Ford Europe kündigte demnach an, dass mit den Arbeitnehmervertretern gesprochen werden soll. Neben den 4300 Beschäftigten wären rund 5000 Arbeitsplätze betroffen, die von dem Ford-Werk abhängen. Die Gewerkschaft CSC Metea nannte dies nach Berichten der Financial Times Deutschland in der Online-Ausgabe eine „bittere Pille für die gesamte Region“.

Als Grund für die Schließung des belgischen Werks nannte Ford den geplanten Umbau seiner Produktion in Europa, womit der US-Konzern auf den veränderten Markt reagieren wolle. Die Produktion der Modelle Ford Mondeo, Galaxy und S-Max soll in Zukunft nach Valencia in Spanien verlagert werden. Von dort soll die Fertigung des C-Max und Grand C-Max nach Saarlouis im Saarland verlagert werden.

Vor wenigen Wochen hatte Ford bereits für seine europäischen Standorte ein Spar- und Abfindungsprogramm vorgelegt. Experten rechnen für das Europa-Geschäft von Ford in diesem Jahr mit mehr als 1 Milliarde Euro Verlust.

Ähnliche Beiträge

  • Mordashov auf Einkaufstour Der Touristikkonzern TUI AG mit Sitz in Hannover hat bekanntgegeben, dass der russische Investor Alexey Mordashov mittels verschiedener Gesellschaften seinen Aktienanteil an der TUI AG am […]
  • Aurubis Dividende 2012 Anfang März 2012 findet die Hauptversammlung der Aurubis AG statt. Die Aktionäre dürfen sich über eine Dividendenerhöhung freuen. Die Aurubis AG lädt ihre Aktionäre am 1. März 2012 zur […]
  • Deutsche Post Dividende2012: konstant bis leicht angehoben Die Aktionäre der Deutschen Post AG Dividende erwarten in 2012 eine konstante bis leicht angehobene Dividende. Die genaue Höhe der Deutschen Post Dividende wird auf der Hauptversammlung […]
  • Schwarzmeer-Weizen CBoT Ab Juni 2012 können an der CBoT in Chicago Kontrakte auf Schwarzmeer-Weizen gehandelt werden. Die CME-Group in Chicago gab kürzlich bekannt, dass im nächsten Monat ein neuer […]
  • Deutsche Postbank Dividende 2012 Schlechte Nachrichten für Deutsche Postbank-Aktionäre: in 2012 wird voraussichtlich erneut keine Dividende ausgeschüttet werden. Die Deutsche Postbank kündigte vor wenigen Jahren an, […]
  • Klöckner Hauptversammlung 2012 Die Hauptversammlung des Stahlhändlers Klöckner & Co findet Ende Mai 2012 statt. Aktionäre erwarten dieses Jahr eine etwas geringere Dividende als in 2011. Der Stahl- und […]
  • GDF Suez Dividende 2012 Erfreuliche Nachrichten für GDF Suez-Aktionäre: der Energiekonzern GDF Suez kündigte an, in diesem Jahr eine konstante Dividende an seine Aktionäre zu zahlen. Das französische […]
  • Fresenius SE Dividende 2012 Gute Nachrichten für Fresenius-Aktionäre: die diesjährige Dividende ist leicht gestiegen. Presseangaben zufolge beabsichtigt der Gesundheitskonzern Fresenius SE, weiterhin im […]
  • Völkermord in Ruanda: Festnahme nach 26 Jahren in Paris Völkermord in Ruanda: Festnahme nach 26 Jahren in Paris von Felicien Kabuga, einem der mutmaßlichen Mitverantwortlichen des Genozid im ostafrikanischen Ruanda im Jahr 1994. Nach über […]
  • General Motors und Citigroup fallen aus Dow Jones Index General Motors, einst weltweit größter Automobilkonzern, muss nach über 80 Jahren den Dow Jones verlassen. Nachdem GM seit heute offiziell insolvent ist erfüllt der Automobilkonzern […]
  • Siemens Dividende 2012 wird angehoben Die Siemens Dividende in 2012 wird aller Voraussicht im Vergleich zum Vorjahr höher ausfallen. Aktionäre der Siemens Aktie können mit einer Dividendenrendite von knapp 4 Prozent […]
  • Corona: Türkei-Reisewarnung für 4 Provinden aufgehoben – Folgt ein Reiseboom in die Türkei? Corona-Pandemie: Die Bundesregierung hat die Reisewarnung der Türkei teilweise aufgehoben. Betroffen von der Lockerung sind 4 Küstenprovinzen. Folgt nun auf die Aufhebung der Reisewarnung […]

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.