Know-About!

Ford schließt Werk im belgischen Genk

Die Absatzkrise der europäischen Automobilbranche schreitet weiter voran. der US-Autobauer Ford gab gekannt, sein Werk am belgischen Standort Genk stillzulegen.

Der US-Konzern Ford unterliegt den Auswirkungen der aktuellen Absatzkrise der europäischen Automobilbranche. Nach Berichten der Welt in der Online-Ausgabe plant Ford die Schließung seines Werks im belgischen Genk. Das Werk, das derzeit 4300 Mitarbeiter beschäftigt, soll Ende 2014 stillgelegt werden. Ford Europe kündigte demnach an, dass mit den Arbeitnehmervertretern gesprochen werden soll. Neben den 4300 Beschäftigten wären rund 5000 Arbeitsplätze betroffen, die von dem Ford-Werk abhängen. Die Gewerkschaft CSC Metea nannte dies nach Berichten der Financial Times Deutschland in der Online-Ausgabe eine „bittere Pille für die gesamte Region“.

Als Grund für die Schließung des belgischen Werks nannte Ford den geplanten Umbau seiner Produktion in Europa, womit der US-Konzern auf den veränderten Markt reagieren wolle. Die Produktion der Modelle Ford Mondeo, Galaxy und S-Max soll in Zukunft nach Valencia in Spanien verlagert werden. Von dort soll die Fertigung des C-Max und Grand C-Max nach Saarlouis im Saarland verlagert werden.

Vor wenigen Wochen hatte Ford bereits für seine europäischen Standorte ein Spar- und Abfindungsprogramm vorgelegt. Experten rechnen für das Europa-Geschäft von Ford in diesem Jahr mit mehr als 1 Milliarde Euro Verlust.

Ähnliche Beiträge

  • Afrikanische Schweinepest: China verbietet Import von Schweinefleisch aus Deutschland Afrikanische Schweinepest: Nach Südkorea verbietet nun auch China den Import von Schweinefleisch aus Deutschland. Deutsche Schweinebauern fürchten massive Einbußen. Die Afrikanische […]
  • Daimler erhöht Dividende 2012 Anfang April 2012 findet die Hauptversammlung der Daimler AG statt. Die Aktionäre dürfen sich auf eine Dividendenerhöhung freuen. Die Daimler AG lädt ihre Aktionäre am 4. April 2012 […]
  • Total Dividende in 2012 Die Total-Aktionäre hoffen auf eine weiterhin konstante Dividende in 2012. Die Bekanntgabe der Total Dividende erfolgt auf der Hauptversammlung Mitte Mai 2012. Das französische […]
  • KWS Saat Dividende 2013 Die Dividende von KWS Saat Dividende wird in 2013 voraussichtlich erneut hoch ausfallen. Die endgültige Dividendenhöhe wird auf der Hauptversammlung des Unternehmens im Dezember 2013 […]
  • IPO: Snapchat peilt Bewertung von 22 Milliarden Dollar an Snapchat will 2017 an die Börse. Das Soziale Netzwerk peilt beim IPO eine Bewerung von rund 22 Milliarden US-Dollar an. Wer sich bereits etwas mit dem Thema Snapcht-Börsengang […]
  • Euro Doller gesucht – Euro Dollar gefunden! Kann es sein, dass Sie nach Euro Dollar gesucht haben und nicht nach Euro Doller? Kein Problem, wir helfen gerne weiter! Der aktuelle Wechselkurs des Euro liegt momentan über der Marke […]
  • 10 Corona-Fälle bei Aida Crew-Mitgliedern noch vor Kreuzfahrt-Neustart 10 Corona-Fälle bei Aida Crew-Mitgliedern noch vor Kreuzfahrt-Neustart - Reederei will trotzdem an den geplanten Kreuzfahrten im August und September 2020 ab Warnemünde, Kiel und Hamburg […]
  • Messetipps 2011 In 2011 stehen wieder eine Vielzahl interessanter Messen aus den Bereichen Finanzen, Immobilien und Kommunikationstechnik auf dem Programm. Wer sich für den Bereich Bauen und Immobilien […]
  • Erster Google-Shop in Deutschland bei Saturn Hamburg Vergangene Woche wurde der erste Google-Shop in Deutschland im Saturn-Markt in Hamburg eröffnet. Auf rund 100qm Fläche präsentiert Google seit wenigen Tagen in der Mönckebergstraße im […]
  • TecDAX überwindet 2.000 Punkte Der TecDAX hat heute kurzzeitig die Marke von 2.000 Punkten überwunden. Auf diesem Niveau stand der Aktienindex mit den 30 größten Technologiewerten zuletzt im Jahr 2001. Deutsche […]
  • Russischer Rubel auf historischem Tief Der Rubel befindet sich weiterhin in einer Abwärtsbewegung. Die Währung fiel am Mittwoch auf ein neues Rekordtief. Der russische Rubel steht unter Druck. Er fiel am Mittwoch Vormittag […]
  • Rettung gescheitert: Wow Air Fluggesellschaft in Schwierigkeiten Rettung gescheitert: Die isländische Wow Air Fluggesellschaft steckt in finanziellen in Schwierigkeiten. Alle Maschinen des Billigfliegers Wow Air bleiben am Boden. Hat der starke […]

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.