Know-About!

Genehmigung gentechnisch optimierter Stärkekartoffeln

Das Biotech-Unternehmen BASF veröffentlichte am 2. März, dass die Europäische Komission die gentechnisch optimierte Stärkekartoffel Amflora genehmeigt hat. Amflora ist nicht für die Nutzung als Lebensmittel vorgesehen, sonder wird für die Erzeugung industrieller Stärke. Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) hatte im Rahmen des Genehmigungsverfahrens wiederholt bestätigt, dass Amflora sicher für Mensch, Tier und Umwelt ist.

Während herkömmliche Kartoffeln ein Stärkegemisch aus Amylopektin und Amylose bilden, produziert Amflora  eine reine Amylopektinstärke. In vielen technischen Anwendungen der Papier-, Garn- oder Klebstoffindustrie ist reines Amylopektin vorteilhaft, weil es nicht geliert. Eine Trennung des Stärkegemisch ist unwirtschaftlich.
Der Vorteil reiner und hochwertiger Amylopektinstärke sind Optimierungen industrieller Prozesse. So verleiht die Stärke Papier einen höheren Glanz und Beton sowie klebstoffe können dank reiner Amflorastärke länger verarbeitet werden. Das spart wiederrum Rohstoffe wie Wasser, Zusatzstoffe und Energie.

Ähnliche Beiträge

  • BASF-Dividende in 2013 Das Chemieunternehmen BASF erhöht seine Dividende für 2012. Auf der Hauptversammlung des Konzerns Ende April 2013 wird die endgültige Dividendenhöhe festgelegt. BASF wird in diesem Jahr […]
  • BASF Dividende 2012 wird angehoben Gute Nachrichten für BASF-Aktionäre: Die BASF Dividende soll in 2012 steigen. Das Chemieunternehmen BASF bestätigte erst kürzlich seine Ziele für das abgelaufene Geschäftsjahr. Demnach […]
  • comdirect Dividende 2012 Gute Nachrichten für comdirect-Aktionäre: die comdirect Dividende wird in 2012 steigen. Nachdem comdirect im Oktober letzten Jahres bekannt gegeben hatte, das nach eigenen Angaben […]
  • Porsche Dividende 2012 Porsche ist mit einem Absatzplus ins neue Jahr gestartet. Trotz dieser positiven Nachricht rechnen die Porsche-Aktionäre mit einer leicht geringeren Dividende als in 2011. Wie Porsche […]
  • Südzucker Dividende 2012 Für 2012 rechnen die Südzucker-Aktionäre mit einer konstanten bis leicht angestiegenen Dividende. Die genaue Dividendenausschüttung wird auf der Hauptversammlung Ende Juli 2012 festgelegt […]
  • Militärmanöver in der Ostsee: BALTOPS 2020 trotz Corona Militärmanöver in der Ostsee: BALTOPS 2020 trotz Corona - Das jährliche Seemannöver Baltops soll trotz Corona nicht ausgesetzt werden. Die Corona-Pandemie hält die Welt momentan in […]
  • Gold fällt unter 800 Dollar Gold ist diese Woche auf unter 800 Dollar je Unze gefallen. Zum Freitag betrug der Goldkurs 785 Dollar. Somit befindet sich Gold aktuell auf einem Jahrestiefstpreis. Grund dafür ist die […]
  • Banco Santander Dividende 2012 Die Banco Santander-Aktionäre erwarten in 2012 eine konstante Dividende. Die Banco Santander Hauptversammlung wird im April 2012 stattfinden. Die spanische Regierung forderte erst […]
  • Axel Springer Dividende 2013 Die Dividende der Axel Springer AG wird in diesem Jahr voraussichtlich stabil bleiben. Die Hauptversammlung von Axel Springer wird Ende April 2013 stattfinden. Die Dividende der Axel […]
  • Fielmann Dividende 2012 Gute Nachrichten für Fielmann-Aktionäre: die Fielmann Dividende wird in 2012 voraussichtlich relativ konstant bleiben bis leicht ansteigen. Fielmann gab im Februar seine vorläufigen […]
  • Aktien steigen wieder Am gestrigen Montag konnten nahezu alle wichtigen internationalen Aktienindizes kräftig steigen. Nun kennen die Finanzmärkte nur noch ein Thema: "Die Aktien steigen wieder!!!" DAX, […]
  • Immobilienpreise in Deutschland deutlich gestiegen Die Immobilienpreise in Deutschland sind 2019 erneut deutlich gestiegen. In einigen Großstädten mussten Käufer von Eigentumswohnungen im Dritten Quartal rund 9 Prozent mehr bezahlen als im […]

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

1 Kommentar

  1. Sina B,

    Stärkekartoffeln? Cool 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.