Know-About!

Einschränkung von Telefonwerbung

Das Oberlandesgericht in München hat Werbung per Telefon, E-Mail oder SMS eingeschränkt. Diese sei nur zulässig, wenn der Verbraucher vorher ausdrücklich in einer gesonderten Erklärung zugestimmt habe.

Der Verbraucherzentrale Bundesverband hatte dagegen geklagt, dass Anbieter und Direktmarketingfirmen immer wieder versuchten, die gesetzlichen Vorschriften zu unterlaufen. Das Oberlandesgericht München machte in einem Urteil gegen einen Pay-TV-Sender klar, dass Unternehmen Verbrauchern die Zustimmung zur Werbung am Telefon oder per SMS nicht zusammen mit anderen Erklärungen unterschieben dürfen. Bei im Internet abgeschlossenen Abonnements mussten Kunden durch Anklicken eines Kästchens bestätigen, dass sie die Geschäftbedingungen, die Widerruferklärung und eine “datenschutzrechtliche Einwillungserklärung” zur Kenntnis genommen haben. Die Einwillungserklärung beinhaltete die Zustimmung des Abonnenten zu elektronischer Post und Telefonwerbung.

Die Richter entschieden nun, dass diese Einwilligungsklauseln im Paket mit anderen Erklärungen unzulässig sind. Denn die Erklärung muss sich ausschließlich auf die Werbung beziehen.

Durch das Landgericht Berlin wurde es beispielsweise kürzlich einer Direktmarketingfirma untersagt, die Zustimmung zur Telefonwerbung an die Teilnahme an einem Gewinnspiel zu binden. Für unwirksam wurde außerdem eine Klausel erklärt, die eine Weitergabe der Daten der Gewinnspielteilnehmer zu Werbezwecken an beliebige Dritte erlaubte.

Ähnliche Beiträge

  • Deutsche Post Dividende2012: konstant bis leicht angehoben Die Aktionäre der Deutschen Post AG Dividende erwarten in 2012 eine konstante bis leicht angehobene Dividende. Die genaue Höhe der Deutschen Post Dividende wird auf der Hauptversammlung […]
  • Zahlung unter Vorbehalt Was bedeutet Zahlung unter Vorbehalt? Lesen Sie hier, wie Verbraucher und Mieter eine Zahlung unter Vorbehalt tätigen können. Verbraucher, Konsumenten und natürlich auch Mieter sind […]
  • Aktienkurse per SMS Aktienkurse per SMS unkompliziert und kostengünstig mit dem Handy empfangen. Das ist mit dem SMS-Dienst für Aktienkurse und Wertpapiere bei GOYAX möglich. Neben Aktienkursen per SMS kann […]
  • Porsche Dividende in 2013 Die Porsche Dividende wird in 2013 voraussichtlich stark ansteigen. Die Hauptversammlung von Porsche wird Ende April 2013 stattfinden. Die Dividende von Porsche wird in 2013 stark […]
  • Hugo Boss Dividende 2013 Die Hugo Boss-Dividende für das abgelaufene Geschäftsjahr 2012 wird höher ausfallen als im Vorjahr. Die endgültige Dividendenhöhe wird auf der Hauptversammlung der Hugo Boss AG Mitte Mai […]
  • Aus Kamps wird Lieken Aus Kamps wird Lieken. Denn europas größter Backkonzern Kamps ändert seinen Namen und aus der bisherigen Kaps AG wird am 17. März 2008 die Lieken AG. Diese Nachricht teilte das Unternehmen […]
  • Deutsche Telekom-Dividende 2013 Die Dividende der Deutschen Telekom soll in Zukunft gekürzt werden. Für das Geschäftsjahr 2012 soll die Dividende dagegen noch stabil bleiben. Die Deutsche Telekom plant, in den […]
  • IPO: Snapchat peilt Bewertung von 22 Milliarden Dollar an Snapchat will 2017 an die Börse. Das Soziale Netzwerk peilt beim IPO eine Bewerung von rund 22 Milliarden US-Dollar an. Wer sich bereits etwas mit dem Thema Snapcht-Börsengang […]
  • Brillen und Kontaktlinsen online bestellen Brillen gehören für viele Menschen zum täglichen Leben genauso dazu, wie Kleidung und Lebensmittel. Ohne die Sehhilfe wären sie nicht in der Lage ihren Alltag zu meistern. Und doch, […]
  • Continental Hauptversammlung 2012 Die Hauptversammlung des internationalen Automobilzulieferers Continental findet Ende April 2012 statt. Nach der Dividendenstreichung im Vorjahr wird in diesem Jahr wieder eine […]
  • Anstieg der Preise für Gold, Silber und Kupfer Das lange Warten auf die Ergebnisse des EU-Krisengipfels führte an den Märkten zu großer Nervösität und auf der einen Seite zu einem meist schleppenden Handel und Verlusten, auf der […]
  • Facebook-Aktie fällt weiter Die Börse bleibt für das soziale Netzwerk Facebook weiterhin ein Verlustgeschäft. Mit einem Ausgabepreis von 38 Dollar ging Facebook an die Börse und seitdem nahm der Wert schon nach […]

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.