Know-About!

Talanx schafft den Sprung an die Börse

Nach langem Hin und Her ist der Börsengang des Versicherungskonzerns Talanx aus Hannover damit am Dienstag geglückt. Zu den Konzernmarken gehören unter anderem HDI, HDI-Gerling sowie die Hannover Rück.

Der Versicherungskonzern hatte den Börsengang überraschend für den 2. Oktober 2012   angekündigt, nachdem dieser vorletzte Woche unerwartet abgesagt worden war. Am Donnerstag dann gab der drittgrößte deutsche Versicherer ein Angebot von 26,01 Millionen Aktien zum Preis von 17,30 bis 20,30 Euro bekannt. Die Mehrzuteilungsoption solle 2,89 Millionen betragen. Damit versprach sich Talanx einen Bruttoerlös von 500 Millionen Euro. Der Börsengang war zuvor mit der Begründung, der von Investoren geforderte Abschlag auf den Unternehmenswert sei inakzeptabel, abgesagt worden.

Der tatsächliche Ausgabepreis betrug am Morgen dann 18,30 Euro bei einem Volumen von 25,5 Millionen Papieren der ersten Tranche. Obwohl die Aktie zunächst um rund 4 Prozent anstieg und sich im Unternehmen eine „gewisse Erleichterung“ breitmachte, gab man sich hinsichtlich eines raschen Einzugs in den MDax zurückhaltend – man warte erst den Anlauf des Handels ab. Vorstandschef Herbert Haas freute sich über die hohe Nachfrage in- und ausländischer Investoren an den Papieren.

Mit dem Talanx-Start läutete Haas damit wahrscheinlich den letzten großen deutschen Börsengang im Jahr 2012 ein.

Ähnliche Beiträge

  • Skype: IPO verschoben Der VoIP-Anbieter Skype wird nicht wie im vergangenen Sommer angekündigt Anfang 2011 an die Börse gehen. Skype habe seine Planungen für den IPO deutlich […]
  • Twitter Börsengang Der Kurznachrichtendienst Twitter plant den Börsengang (IPO). Entsprechende Dokumente wurden von Twitter an die SEC übermittelt. Twitter teilte in einer […]
  • Facebook-Aktie fällt weiter Die Börse bleibt für das soziale Netzwerk Facebook weiterhin ein Verlustgeschäft. Mit einem Ausgabepreis von 38 Dollar ging Facebook an die Börse und seitdem nahm der […]
  • IPO: Snapchat peilt Bewertung von 22 Milliarden Dollar an Snapchat will 2017 an die Börse. Das Soziale Netzwerk peilt beim IPO eine Bewerung von rund 22 Milliarden US-Dollar an. Wer sich bereits etwas mit dem Thema […]
  • Nikkei deutlich unter Druck Viele mögen es für unangebracht halten angesichts dieser Bilder aus Japan an Geld und Börsenkurse zu denken, aber gerade hier können die Menschen ein Zeichen setzten, […]
  • Karfreitag und Ostermontag kein Börsenhandel Karfreitag und Ostermontag bleibt die Börse in Deutschland geschlossen. Weitere Börsenplätze, an denen Karfreitag und Ostermontag kein Handel […]
  • Facebook will Aktie wieder auf Kurs bringen Die Facebook Aktie hatte Anfang der Woche einen ihrer schwärzesten Tage seit dem Börsengang im Mai erlebt. Am Montag verlor die Aktie bis zum Börsenschluss in New York […]
  • DAX nach positiven Zahlen aus den USA sehr fest Der DAX ist nach positiven Zahlen aus den USA sehr fest ins Wochenende gegangen. An der Börse waren vermehrt Banktitel gefragt, nachdem die Citigroup positiv mit den […]
  • Molkenpulver Kontrakte an der Eurex Im Segment Agrarderivate hat der internationale Terminmarkt Eurex Exchange im September 2012 eine Erweiterung seines Angebots vorgenommen. Die Eurex bietet Futures auf […]
  • Börsenfusion erneut gescheitert Die Frankfurter und New Yorker Börse müssen ihre Fusionspläne zum dritten Mal begraben. Die Wettbewerbspolitik spielt in der EU eine immer größere Rolle. Sie soll […]
  • Börse Bukarest hofft auf globale Partner London und Mailand sind zunehmend interessiert an der Bukarester Börse. Dies ist eine Folge der rumänischen Liberalisierungswelle. Die Mailänder und die Londoner […]
  • Messetipps 2011 In 2011 stehen wieder eine Vielzahl interessanter Messen aus den Bereichen Finanzen, Immobilien und Kommunikationstechnik auf dem Programm. Wer sich für den Bereich […]

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.