Know-About!

130/30-Fonds

Ein 130/30-Fonds ist eine derivate Konstruktion. Es ist so zu erklären, dass 100 Prozent des Portfolios in Aktien investiert sind. Darüber hinaus ist es bei einem 130/30-Fonds dem Fondsmanager gestattet maximal 30 Prozent seines Portfolios mit einem Hebel zu versehen. Der Fondsmanager investiert in Derivate und versucht so die Rendite zusätzlich zu steigern. Bei den Derivaten kann es sich um Swaps, Optionen oder Terminkontrakte handeln. Der Fondsmanager nutzt die Derivate, um auf steigende Kurse der einzelnen Werte zu setzen. Derivate besitzen die Eigenschaft, dass sie bei steigenden Kursen überdurchschnittlich stark im Vergleich zum entsprechenden Basiswert steigen. Somit kann die Rendite eines 130/30-Fonds aufgrund der zusätzlichen Investition in Derivate höher als bei einem “normalen” Fonds sein. Vorraussetzung ist natürlich, dass der Fondsmanager vorrauschauend investiert.

Ähnliche Beiträge

  • Hochtief Dividende in 2013 Das Bauunternehmen Hochtief wird seinen Aktionären in diesem Jahr voraussichtlich eine Dividende ausschütten. Die Hauptversammlung der Hochtief AG wird Anfang Mai 2013 abgehalten. Die […]
  • DAX Dividenden 2013 Die Dividenden der DAX-Unternehmen werden in der Dividendensaison 2013 sehr unterschiedlich ausfallen. Die allgemeine Entwicklung geht in diesem Jahr zu stabilen oder leicht geringeren […]
  • Siemens Dividende 2013 Die Siemens Dividende in 2013 für das abgelaufene Geschäftsjahr 2012 wird voraussichtlich stabil bleiben. Auf der Hauptversammlung Mitte Januar 2013 wird die endgültige […]
  • Commerzbank Dividende 2013 Die Commerzbank streicht seine Dividende für 2012 und 2013. Eine Ausschüttung sei unwahrscheinlich, teilte das Institut kürzlich mit. Die Aktionäre der Commerzbank werden für die […]
  • Bausparen ist weiter attraktiv Bausparen ist und bleibt weiter attraktiv. Denn zum einen werden Bausparern Renditen geboten, die deutlich oberhalb einer Sparanlage wie dem klassischen Sparbuch liegen. Vor allem […]
  • Goldkurs steigt weiter Der Goldkurs steigt weiter, obwohl es bereits gestern zu einem Tagesplus von über 10 Prozent gekommen ist. Aktuell kann man sich die Frage stellen wann Gold wieder die Marke von 900 Dollar […]
  • Gold-Bestand in New York wird reduziert Die Bundesbank will die Goldreserven schneller einsammeln. Die Hälfte aller Reserven sollen 2020 in Deutschland lagern. Die Bundesbank sammelt die Goldreserven schneller ein. […]
  • EZB belässt Leitzins bei null Prozent Die EZB belässt Leitzins bei null Prozent. Das hat die Europäische Zentralbank am heutigen Donnerstag bekannt gegeben. Somit bleibt das Zinsniveau im Euro-Raum weiterhin auf sehr niedrigen […]
  • Infineon Dividende wird 2012 angehoben Gute Nachrichten für Infineon-Aktionäre: Die Infineon Dividende wird in 2012 steigen. Nachdem der Technologiekonzern Infineon im vergangenen Jahr 2011 erstmals seit 10 Jahren wieder […]
  • Karfreitag und Ostermontag kein Börsenhandel Karfreitag und Ostermontag bleibt die Börse in Deutschland geschlossen. Weitere Börsenplätze, an denen Karfreitag und Ostermontag kein Handel […]
  • Source – Neuer Anbieter von ETFs und ETCs Source, der neue Anbieter / Emittent von ETFs und ETCs , ist seit wenigen Tagen an der Börse Frankfurt mit insgesamt 35 handelbaren ETFs und ETCs vertreten. Der Emittent Source wurde […]
  • Rheinmetall hat erste Marder Schützenpanzer für die Ukraine fertig Der Rüstungskonzern Rheinmetall hat erste Marder Schützenpanzer für die Ukraine fertig. Die Fahrzeuge könnten sofort Richtung Ukraine transportiert werden. Doch eine Ausfuhrgenehmigung der […]

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...