Know-About!

Pinterest steht erfolgreicher IPO bevor

Der Fotoplattform Pinterest steht erfolgreicher IPO bevor. Kurz vor dem Börsendebüt an der New York Stock Exchange liegt der Ausgabepreis der Pinterest-Aktie oberhalb der zuvor angepeilten Preisspanne.

Die Aktien des in San Francisco ansässigen Börsenneulings Pinterest sind kurz vor dem IPO sehr gefragt. Jedenfalls, wenn man auf dem Ausgabepreis blickt, der mit 19 Dollar leicht über der zuvor angepeilten Preisspanne von 15 bis 17 Dollar je Pinterest Aktie liegt. Heute Nachmittag deutscher Zeit wird es dann spannend, wenn die US-Börsen öffnen und Pinterest den ersten Handelstag an der New Yorker Börse, der New York Stock Exchange (NYSE), feiern kann. Und beim Börsenkürzel von Pinterest wird es zukünftig wohl auch zu keiner Verwechselung kommen, denn das Börsenkürzel lautet “PINS”.

Screenshot Pinterest Homepage

Screenshot Pinterest Homepage

Bewertung von über 10 Mrd. US-Dollar & 63 Mio. US-Dollar Jahresverlust

Mit dem IPO gibt Pinterest 75 Millionen Aktien aus und wird rund 1,4 Milliarden Dollar frisches Kapital durch den Börsengang einnehmen. Der Jahresverlust in Höhe von 63 Mio. Dollar in 2018 scheint Investoren und Anleger kalt zu lassen. Immerhin konnte der Verlust zum Vorjahr halbieren und die Umsätze um 60 Prozent steigern. Somit wird Pinterest zum Börsengang mit über 10 Milliarden Dollar bewertet.

Ähnliche Beiträge

  • IPO: Snapchat peilt Bewertung von 22 Milliarden Dollar an Snapchat will 2017 an die Börse. Das Soziale Netzwerk peilt beim IPO eine Bewerung von rund 22 Milliarden US-Dollar an. Wer sich bereits etwas mit dem Thema […]
  • Börsenfusion erneut gescheitert Die Frankfurter und New Yorker Börse müssen ihre Fusionspläne zum dritten Mal begraben. Die Wettbewerbspolitik spielt in der EU eine immer größere Rolle. Sie soll […]
  • IPO möglich: Börsenkandidaten 2017 Welche Unternehmen zählen zu den Börsenkandidaten 2017? Bei diesen Firmen ist in diesem Jahr ein IPO möglich. Frisches Kapital kann eigentlich jedes Unternehmen gut […]
  • Karfreitag und Ostermontag kein Börsenhandel Karfreitag und Ostermontag bleibt die Börse in Deutschland geschlossen. Weitere Börsenplätze, an denen Karfreitag und Ostermontag kein Handel […]
  • Twitter Börsengang Der Kurznachrichtendienst Twitter plant den Börsengang (IPO). Entsprechende Dokumente wurden von Twitter an die SEC übermittelt. Twitter teilte in einer […]
  • Skype: IPO verschoben Der VoIP-Anbieter Skype wird nicht wie im vergangenen Sommer angekündigt Anfang 2011 an die Börse gehen. Skype habe seine Planungen für den IPO deutlich […]
  • Siemens-Tochter Osram Licht AG geht an die Börse Der Beleuchtungstechnik-Hersteller Osram Licht AG WKN: LED400) wird am 8. Juli 2013 an die Börse gehen. Das Vorhaben wird als Spin-off geführt. Die Siemens-Tochter […]
  • A0STWY Am 30.09.2008 fand ein IPO am Open Market der Frankfurter Wertpapierbörse statt. Neu an der Börse ist die WKN A0STWY, hinter der sich die mergedmedia AG Aktie […]
  • Gold-Bestand in New York wird reduziert Die Bundesbank will die Goldreserven schneller einsammeln. Die Hälfte aller Reserven sollen 2020 in Deutschland lagern. Die Bundesbank sammelt die Goldreserven […]
  • Bayer Aktie im freien Fall Die Bayer Aktie gehört in der aktuellen Handelswoche zu den größten Verlierern im Dax. Grund ist das glyphosathaltige Monsanto-Mittel Roundup. Dax-Konzern Bayer hat […]
  • Facebook will Aktie wieder auf Kurs bringen Die Facebook Aktie hatte Anfang der Woche einen ihrer schwärzesten Tage seit dem Börsengang im Mai erlebt. Am Montag verlor die Aktie bis zum Börsenschluss in New York […]
  • Talanx schafft den Sprung an die Börse Nach langem Hin und Her ist der Börsengang des Versicherungskonzerns Talanx aus Hannover damit am Dienstag geglückt. Zu den Konzernmarken gehören unter anderem HDI, […]

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.