Deutsche Bank Dividende 2012 auf Vorjahresniveau

Die Deutsche Bank Dividende in 2012 wird zum zweiten Mal in Folge unverändert bleiben. Vorstand und Aufsichtsrat werden auf der Hauptversammlung Ende Mai 2012 vorschlagen, die Dividende auf Vorjahresniveau zu belassen.

Was erwartet die Anleger der Deutschen Bank bezüglich der Dividendenausschüttung in 2012? Rund sechs Monate vor der Hauptversammlung der Deutschen Bank, die am 31. Mai 2012 stattfindet, wird seitens Vorstand und Aufsichtsrat eine Dividende von 0,75 Euro je Aktie kommuniziert, die für das abgelaufene Geschäftsjahr 2011 auf der Hauptversammlung vorgeschlagen wird. Dies entspricht exakt der Dividende der vergangenen zwei Jahre, die an die Aktionäre ausgeschüttet wurde.

Auf Basis des aktuellen Kurses der Deutsche Bank Aktie würde dies eine Dividendenrendite von rund 2,5 Prozent entsprechen. Im Vergleich zu den Vorjahren eine leichte Steigerung, denn in den vergangenen drei Jahren betrug die Dividendenrendite der Deutschen Bank jeweils zwischen 1,13 und 1,83 Prozent. Die Dividende der Deutschen Bank wird am Tag nach der Hauptversammlung an die Aktionäre ausgeschüttet.


Dividenen @ GOYAX

0 Kommentare zu “Deutsche Bank Dividende 2012 auf Vorjahresniveau”

0 Trackbacks zu “Deutsche Bank Dividende 2012 auf Vorjahresniveau”

Comments are closed.