Know-About!

Basiszinssatz erstmals negativ

Seit dem 1. Januar 2013 ist der Basiszinssatz in Deutschland zum ersten Mal negativ. Die nächste Änderung des Zinssatzes erfolgt zum 1. Juli 2013.

Der Basiszinssatz ist zum 1. Januar 2013 erstmals in den Negativbereich gerutscht. Während der Basiszins vom 1. Juli 2012 bis zum 31. Dezember 2012 noch bei 0,12 Prozent lag, folgte zum Stichtag des 1. Januar 2013 die Änderung ins Negative: der Basiszinssatz beträgt jetzt -0,13 Prozent.

Der Basiszinssatz ist ein Zinssatz, der in §247 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) geregelt ist. Er wird vor dem ersten Kalendertag eines neuen Halbjahres berechnet. Das heißt, dass direkt nach dem 1. Januar und dem 1. Juli jedes Jahres der Basiszins von der Deutschen Bundesbank im Bundesanzeiger bekannt gegeben wird. Die Höhe des Basiszinssatzes wird dabei an die Veränderungen des Hauptfinanzierungssatzes der Europäischen Zentralbank (EZB) angepasst. Somit wird der Basiszins um die Prozentpunkte, um die sich der Zinssatz für die jüngste Hauptfinanzierungsoperation der EZB vor dem ersten Kalendertag des betreffenden Halbjahres geändert hat, hoch- oder runtergestuft.

Der Basiszinssatz tritt im Bereich von Verzugszinsen in Kraft. Beispielsweise stehen einem Privatmann laut §288 Abs. 1 BGB 5 Prozentpunkte über dem Basiszinssatz zu. Wenn eine Privatperson Gewerberaum vermietet, kann er als Mindestschaden 8 Prozentpunkte über dem Basiszinssatz verlangen (laut §288 Abs. 2 BGB).

Ähnliche Beiträge

  • EZB belässt Leitzins bei null Prozent Die EZB belässt Leitzins bei null Prozent. Das hat die Europäische Zentralbank am heutigen Donnerstag bekannt gegeben. Somit bleibt das Zinsniveau im Euro-Raum […]
  • Umlaufrendite aktuell in leichtem Aufwärtstrend Die Umlaufrendite befindet sich aktuell in einer leichten Aufwärtsbewegung. Die bisherige Jahresentwicklung zeigt bis April zunächst eine leichte Aufwärtsbewegung mit […]
  • Dow Jones startet freundlich in den Handel Der Dow Jones verbucht am Dienstag moderate Gewinne. Die Anleger hoffen auf ein baldiges Eingreifen der EZB im Kampf gegen die Euro-Schuldenkrise. Der […]
  • Suchmaschinen Marketing Manager Was macht eigentlich ein Suchmaschinen Marketing Manager? Ein Marketing Manager für Suchmaschinen hat - wie es der Name schon sagt - mit Suchmaschinen zu tun. Die […]
  • Pflege – Eine Branche im Wandel Seit Jahren befindet sich die Pflege-Branche deutlich im Aufschwung. Der Altersschnitt in Europa und auch Deutschland steigt stetig an und während die Geburtenzahlen […]
  • Bausparen ist weiter attraktiv Bausparen ist und bleibt weiter attraktiv. Denn zum einen werden Bausparern Renditen geboten, die deutlich oberhalb einer Sparanlage wie dem klassischen Sparbuch […]
  • Datenpanne bei KarstadtQuelle Kreditkarten? Die KarstadtQuelle Bank hat Anfang der Woche bestätigt, dass Unbekannte möglicherweise an Kreditkartennummern der Karstadt-Mastercard gelangt sein […]
  • Weizenpreis 2011 Weizen wird weltweit an Warenterminbörsen gehandelt, unter anderem an der MATIF (Paris), die inzwischen offiziell Euronext Paris heißt, und an der Chicago Board of […]
  • Bafög Für alle Studenten, die Bafög erhalten, gibt es gute Nachrichten. Ab dem Wintersemester 2008/2009 wird das Bafög um 10% erhöht. Eine Anhebung des Bafögs war auch […]
  • BVB-Aktie nach Bayern-Klatsche unter Druck BVB-Aktie nach Bayern-Klatsche unter Druck: Nach dem 0:4 gegen Bayern München am Samstag geht´s auch an der Börse für den BVB abwärts. Am Samstag standen sich Bayern […]
  • USA: Zoll auf Reifenimporte aus China Die USA verhängt ab sofort einen hohen Zoll auf Reifenimporte aus China. US-Präsident Obama habe den entsprechenden Einfuhrzoll gebilligt und somit eine Wende in der […]
  • Pressekonferenz der Huffington Post Die für den 15. Juli 2013 geplante Pressekonferenz der Huffington Post wurde verschoben. Das Führungsduo der HuffPost wird vermutlich erst im Herbst vorgestellt. Die […]

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.