Know-About!

Bafög

Für alle Studenten, die Bafög erhalten, gibt es gute Nachrichten. Ab dem Wintersemester 2008/2009 wird das Bafög um 10% erhöht.

Eine Anhebung des Bafögs war auch bereits überfällig. Denn die letzte Reform beim Bafög war im Jahre 2001.

Der aktuelle Höchstsatz beim Bafög von 585 Euro wird somit ab dem Wintersemester 2008/2009 auf 643,50 Euro steigen. Doch das deckt noch immer nicht den monatlichen Bedarf, der für Miete, Versicherungen, Lehrmaterial und Lebensmittel anfällt und bei knapp 800 Euro liegt.

Neben der Erhöhung des Bafögs um 10% sollen auch die Elternfreibeträge steigen. Und zwar um 8%.

Das könnte dazu führen, dass die Anzahl der Studenten, denen die Bafög-Förderung gewährt wird, zukünftig steigt. Aktuell erhalten etwas 25% der Studenten Bafög.

Auf der einen Seite ist eine Bafög-Erhöhung von 10% zwar ein Erfolg. Jedoch gleichen die ebenfalls gestiegenen Lebenshaltungskosten der letzten Jahre das ganze wieder aus.

Ähnliche Beiträge

  • Mehrere Bundesländer erhöhen die Grunderwerbsteuer In den kommenden Monaten werden zahlreiche Bundesländer die Grunderwerbsteuer erhöhen beziehungsweise haben die Steuer bereits angehoben. Die Grunderwerbsteuer wird […]
  • Weizenpreis 2011 Weizen wird weltweit an Warenterminbörsen gehandelt, unter anderem an der MATIF (Paris), die inzwischen offiziell Euronext Paris heißt, und an der Chicago Board of […]
  • Aktien steigen wieder Am gestrigen Montag konnten nahezu alle wichtigen internationalen Aktienindizes kräftig steigen. Nun kennen die Finanzmärkte nur noch ein Thema: "Die Aktien steigen […]
  • Pflege – Eine Branche im Wandel Seit Jahren befindet sich die Pflege-Branche deutlich im Aufschwung. Der Altersschnitt in Europa und auch Deutschland steigt stetig an und während die Geburtenzahlen […]
  • Goldkurs steigt weiter Der Goldkurs steigt weiter, obwohl es bereits gestern zu einem Tagesplus von über 10 Prozent gekommen ist. Aktuell kann man sich die Frage stellen wann Gold wieder die […]
  • Börsenfusion erneut gescheitert Die Frankfurter und New Yorker Börse müssen ihre Fusionspläne zum dritten Mal begraben. Die Wettbewerbspolitik spielt in der EU eine immer größere Rolle. Sie soll […]
  • Bausparen ist weiter attraktiv Bausparen ist und bleibt weiter attraktiv. Denn zum einen werden Bausparern Renditen geboten, die deutlich oberhalb einer Sparanlage wie dem klassischen Sparbuch […]

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.