Know-About!

iPhone 7 Verkäufe im Weihnachtsquartal 2016

Apple hat im Weihnachtsquartal 2016 so viele iPhones wie noch nie verkauft. Insgesamt waren es 78,3 Millionen iPhone 7 Geräte innerhalb von drei Monaten.

Sinkende Absatzzahlen bei Apples iPhone? Ja, die gab es im vergangenen Jahr. Aber dann kam das für Apple so wichtige Weihnachtsquartal. Und diese Zahlen wurden nun von Apple veröffentlicht. Mit 78,3 Millionen verkauften Geräten stellte Apple nicht nur eine neue Bestmarke auf. Unterm Strich waren es knapp vier Millionen mehr verkaufte Smartphones als im bisherigen Rekordquartal 2015, natürlich ebenfalls das letzte Quartal des Kalenderjahres. Wahrscheinlich ist Apple nun auch wieder an Samsung vorbeigezogen, was die Zahl der verkauften Geräte betrifft. Da Samsung jedoch keine Absatzzahlen veröffentlicht, gibt es nur Schätzungen, die sich auf knapp 77 Millionen Samsung Geräte im vierten Quartal 2016 belaufen.

Mit so viel verkauften iPhone 7 Geräten hatten auch Analysten nicht gerechnet. Ach ja, der Umsatz stieg im vierten Quartal 2016 auch entsprechend, auf knapp 79 Milliarden US-Dollar. Unterm Strich erzielte Apple einen Quartalsgewinn von 17,9 Milliarden Euro.

Ähnliche Beiträge

  • Apple Dividende 2012 Apple wird nach 17 Jahren erstmals wieder eine Dividende an seine Aktionäre zahlen. Dies kündigte Apple Mitte März 2012 an. Die Apple-Aktionäre werden zum ersten Mal […]
  • Modelloffensive bei Nokia Nokia plant mit einer gigantischen Modelloffensive dem starken Absatz des iPhones von Apple entgegenzuwirken. Bereits im Jahr 2007 hatte Nokia über 50 Neuheiten und […]
  • Elite-Uni Harvard Dass die Universität in Harvard zu einer der weltweit besten Universitäten zählt ist ja allgemein bekannt. Zu Recht trägt sie die inoffizielle Bezeichnung […]
  • Bayer erhöht Umsatzprognose Der Chemie- und Pharmakonzern Bayer hat die Umsatzprognose für das Jahr 2008 erneut erhöht. Grund für die zweite Erhöhung der Umsatzprognose waren die Zahlen des ersten […]
  • Genehmigung gentechnisch optimierter Stärkekartoffeln Das Biotech-Unternehmen BASF veröffentlichte am 2. März, dass die Europäische Komission die gentechnisch optimierte Stärkekartoffel Amflora genehmeigt hat. Amflora ist […]
  • Abschied vom Normalbenzin Wie lange wird es noch an deutschen Tankstellen Normalbenzin geben? Das ist die große Frage, die viele Autofahrer beschäftigt. Es gab bereits seit längerem das Gerücht, […]
  • Goldkurs über 900 Dollar Der Goldkurs legt erneut kräftig zu und hat die Marke von 900 Dollar je Unze überschritten. Aktuell kostet die Feinunze Gold 913 Dollar. Beflügelt durch die aktuelle […]

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.